Timmermann-Tipp: Schlossfestspiele Eutin und das Schleswig-Holstein Musikfestival erleben!
Lübeck Tor zur Hanse - Heimat von Thomas Mann
25. - 29. Juli 2019

Liebe Konzertreise-Freunde,

wir setzen auch in diesem Jahr unsere Reihe fort und besuchen mit Ihnen einzigartige Aufführungen klassischer Musik, verbunden mit einem kleinen Ausflugsprogramm, in dem das regionale Kulturgut im Mittelpunkt steht. Außerdem haben Sie abermals Gelegenheit mit uns Klassikern deutscher Literatur zu begegnen. Denn Lübeck ist mit seiner Backsteinarchitektur nicht nur die Königin der Hanse, sondern auch Geburtsort der Brüder Heinrich und Thomas Mann. Dieser erhielt den Literatur-Nobelpreis für seinen Roman „Die Buddenbrooks“, der das Leben einer Hanseatischen Kaufmannsfamilie in Lübeck im 19. Jh. eindrucksvoll überliefert. Der gesamte Altstadtbereich wurde 1987 von der UNESCO als Welterbe anerkannt und erwartet seine Besucher mit herausgeputzten Speicherhäusern, dem historischen Rathaus und einer Handvoll einzigartiger Kirchenbauten. Neben Marzipan und Rotspon gibt es in Lübeck also jede Menge zu entdecken.

Veranstalter
Reisebüro Timmermann GmbH & Co. KG
Jens Timmermann
Markt Königsborn 3-4
59425 Unna

Tel.: 02303 / 25 40 60
Fax: 02303 / 25 40 66
E-Mail: info@reisen-timmermann.de
Auskünfte & Buchung
Reisebüro Timmermann
Unna Königsborn
Reisebüro Timmermann
Unna City
Reisebüro Timmermann
Kamen-Heeren
Reisebüro Timmermann
Menden

Jetzt anmelden

Inklusivleistungen & Preise

Konzerte

Download Reiseflyer &
       musikalisches Programm (1,3MB)

 

 

 

Ihr Reiseablauf
1. Tag Donnerstag, 25. Juli 2019: Anreise nach Lübeck

Fahrt im modernen Fernreisebus nach Lübeck. Check-In und Zimmerbezug im traditionsreichen Hotel Lindenhof*** nur etwa 500 Meter vom berühmten Holstentor entfernt.
Anschließend geführter Stadtrundgang mit Besuch im historischen Rathaus und in der Stadtkirche St. Marien.

Ausklang des Tages beim Abendessen in einem Restaurant in der Altstadt

2. Tag Freitag, 26. Juli 2019: Lübeck und Eutin

Nach dem Frühstück kurzer Spaziergang zum Schiffsanleger am Holstentor. Wir gehen an Bord eines der Traveschiffe und genießen während der etwa 1-stündigen Schifffahrt den Blick vom Wasser auf das 7-Türme-Panorama der Hansestadt.
Über Mittag Zeit zur freien Verfügung in Lübeck.

Am Nachmittag Fahrt zu den Eutiner Festspielen. Zunächst besuchen wir das Schloss Eutin und sind zu einem frühen Abendessen in der Schlossküche zu Gast. Von hier aus ist es nur ein kurzer Weg durch den Schlossgarten zur Seebühne.

Die Eutiner Festspiele wurden bereits 1951 anlässlich des 125. Todestages des, aus Eutin stammenden Komponisten Carl Maria von Weber ins Leben gerufen. Seitdem werden auf der Bühne am großen Eutiner See alljährlich im Sommer berühmte Opern und Operetten bekannter und weniger bekannter Komponisten aufgeführt.

Rückkehr nach Lübeck am späten Abend.

3. Tag Samstag, 27. Juli 2019: Lübeck

Vormittags Besuch im Europäischen Hansemuseum. Begeben Sie sich mit Ihrem Museumsführer auf eine spannende, emotionale Reise durch 800 Jahre Hansegeschichte.

Anschließend ist ein Besuch im „Buddenbrookhaus“ geplant. Auf dem Weg zu einem der außergewöhnlichsten Literaturmuseen weltweit erfuhr dieses Haus eine wechselvolle Geschichte. Heute erleben wir es als begehbaren Roman in Erinnerungen an den Literaturnobelpreisträgers Thomas Mann und seinen „Buddenbrooks“.

Bevor am Abend der Ausnahmedirigent Mariss Jansons das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit Werken von Beethoven und Schostakowitsch in der Musik- und Kongresshalle an der Trave führt, kehren Sie zu einem frühen Abendessen in einem nahegelegenen Restaurant ein.

 

4. Tag Sonntag, 28. Juli 2019: Gut Emkendorf

Frühe Abfahrt nach Emkendorf im Naturpark Westensee. Das Gut Emkendorf gilt als eine der schönsten Guts- und Hofanlagen Schleswig-Holsteins.

Lassen Sie sich von dem geschichtsträchtigen Gebäudeensemble und der schönen Gartenanlage auf dem Gut begeistern. Im Zentrum steht das spätbarocke Herrenhaus aus dem Jahr 1730. Die große Gutsscheune ist regelmäßig Heimat des Musikfests auf dem Lande im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festivals.

Bereits am Vormittag steht das Gut bereit und bietet mit seiner ungezwungenen Atmosphäre jungen, talentierten Nachwuchskünstlern eine Bühne. Rückkehr nach Lübeck am späten Nachmittag und Abschiedsabendessen im Restaurant Yachtzimmer an den historischen Salzspeichern der Trave.

5. Tag Samstag, 29. Juli 2019: Rückreise

Nach einem ausgiebigen Frühstück treten wir unsere Heimreise an. Wieder einmal geht ein fantastisches Konzertreise-Erlebnis zu Ende.

Konzerte
26.07.2019 Schlossfestspiele Eutin
19:00 Uhr Oper „Ein Maskenball“ [Open Air Veranstaltung - Sitzplätze Kategorie 1]

 

27.07.2019 Schleswig-Holstein Musikfestival
20:00 Uhr Musik- und Kongresshalle Lübeck, Mariss Jansons dirigiert das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks [Sitzplätze Kategorie 1]

 

28.07.2019 Schleswig-Holstein Musikfestival
11:00 Uhr Musikfest auf dem Lande, Große Scheune Gut Emkendorf
[teilw. Open Air Veranstaltung – freie Platzwahl]

 

Inklusivleistungen & Preise
TIMMERMANN-Reisebegleitung von Anfang an
Fahrt ab/bis Unna, Kamen-Heeren, Menden* in einem modernen 4-Sterne- Reisebus nach Lübeck und zurück
4 Übernachtungen im Hotel Lindenhof*** / Lübeck
4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
4x Abendessen in ausgewählten Restaurants
Geführter Altstadtrundgang Lübeck
Besuch im historischen Rathaus zu Lübeck
Besuch der Kirche St. Marien
Besuch im Buddenbrookhaus
Besuch & Führung im Europäischen Hansemuseum
Reisepreissicherungsschein

Preise pro Person
Im Doppelzimmer:
799,- €
Zuschlag Einzelzimmer:
159,- €

 

Hinweise
Reisenummer: RK19SKR
Für die Durchführung der Reise gibt es eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen (Vollzahler).
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchversicherung. Gerne beraten wir Sie hierzu.
*Mindestteilnehmerzahl je Zustieg: 6 Personen
Änderungen vorbehalten. Stand der Informationen: Januar 2019.